Sie sind hier: Startseite > TSN-Archiv > TSN12-2000

TSN12-2000

Als PDF-Datei downloaden

 

Inhaltsverzeichnis

 

Redaktionelles: Die Münchner Redaktion stellt sich vor

Einladung zum Tauschring Bundestreffen 2000 in Karlsruhe

Die BAG ist tot, es lebe die BAG - oder was? -Elisabeth Hollerbach

Diskussion des Positionspapiers: Teil 2 des 3. Beitrages - Elke Conrad

Diskussion des Positionspapiers: Teil 2 des 4. Beitrages - Regine Deschle

Ausschreibung für innovative Tauschsysteme - TSN

Raffen, Horten, Häufeln, Sparen? - Elisabeth Hollerbach

Die Seetauscher - Non-Profit-Laden in Radolfzell

Voraussetzung für eine Begriffsbestimmung "alternativen Wirtschaftens" bzw. einer Tauschökonomie - Elisabeth Hollerbach

Tauschen von Anfang an - Neugründung in Hamburg

Tauschring Hamburg Nord - Neuigkeiten vom TauschRausch

Tauschkreise - mehr oder weniger als eine Alternative? Teil 2 - Georg Buß

Fehlt Dir ein Ding, tausch es beim Ring - Tauschen nach dem 2. Weltkrieg in Baden-Württemberg - Werner Bareis

Das Geheimnis der Tauschringfachleute - Sie haben gut lachen! - 1946

"Die Musike passiert in der Region" - Interview mit Regine Hildebrandt

Was ist die Agenda 21? - Elisabeth Hollerbach

Lokale Agenda 21 - Drei Berichte aus Praxis

LETS im EineWeltHaus - Inigo Kolla

Positionspapier 3. System - Weder bevorzugen noch benachteiligen - anders behandeln!

Bericht über den SINTRAL (LETS)- Kongreß in Ecuador - Mauricio Wild

"Ein Schritt in die richtige Richtung ..." - Patricia Lista

Immer Aktuell - Kontakte, Informationen, Arbeitsteilung überregionaler Aufgaben


Downloadlink für die Nr. 26

 

Jetzt ist es passiert. Die Ausgabe Nr. 26 ist fertig.

Dies ist nun wirklich unsere letzte Ausgabe. Wer weiter informiert sein will, liest Seite 30 im neuen Magazin und kann sich über den Montagsbrief von Erika Bosch freuen.

In Zukunft wird aus dieser Webseite das "Tauschmagazin-Archiv".  Wir werden auf dieser Seite auch weiterhin alle Ausgaben kostenlos zum Download anbieten.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen, die dieses Projekt unterstützt haben und sind nach wie vor sehr dankbar über die Erfahrungen, die wir machen durften.

 

Andreas & Dorotheé 

 

 


 


Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login