Sie sind hier: Startseite > TM-Archiv > TM Nr. 26 Mai 2016

TM Nr. 26 Mai 2016

 

Als PDF downloaden


Inhaltsverzeichnis


Titelthema:
Wirtschaftest Du noch oder schenkst Du schon?

In eigener Sache: Tauschmagazin. Der Vogel fliegt weiter.
Andreas schmeißt die laaaaaange Liste mit den Fählern der Tauschringidee über Bord und zieht ein Resumée aus 17 Jahren Tauschringarbeit.

Heidemarie Schwermer - Mein Leben ohne Geld
Warum ich so lebe. Ein Experiment etabliert sich zu einer neuen Lebensform

Wirtschaftsinitiative, lockere Nachbarschaftshilfe oder Netzwerk der Weltverbesserer?
Andreas Artmann interviewte im November 2015 Friederike von Westerholt, langjährige 1. Vorsitzende des Tauschrings LOWI in Münster zu ihrer Sicht auf das Tauschen.

Helfen und sich helfen lassen

Tauschkreise sind keine Banksysteme. Trotzdem diskutieren nahezu alle Tauschkreise mit einem Vokabular und Argumenten, die verraten, wie tief unser Verständnis von rechnerischem Plus und Minus mit moralischen Bewertungen und mit unserem Wirtschaftssystem verknüpft ist. Martin Neumann schreibt über Tauschzeit als Lebenszeit, die kontraproduktive Stigmatisierung von Minuskonten und Vertrauen in Tauschkreisen.

Tauschen oder Schenken? Lebendige Schenkkultur in deutschen Tauschringen
Harald Friz und Andreas Artmann schreiben über Veränderungen in Tauschringen, unklare Definitionen vom Tauschen und veränderte Mitgliederwünsche.

Von einer, die nicht mehr tauscht, sondern bedingungslos schenkt

Connie Rix hat sich am 05.02.2013 aus ihrem Tauschring verabschiedet und in einem Abschiedsbrief beschrieben, was zu ihrem Entschluss geführt hat.

Stell Dir vor ...

Eine Einladung zum Weiterdenken von Connie Rix

Teile und verdiene

Wohlstand für alle oder ein neues Tor zur Selbstausbeutung? Ein Artikel in der ZEIT Online beschreibt die zunehmende Vermarktung der Sharing Economy.

Veränderungen

Andreas fischt im Netz regelmäßig nach interessanten Informationen und findet in der Flut manchmal Perlen, die er mit Euch teilen möchte: Praktische Ratgeber und Initiativen zum Mitmachen und Nachahmen.

Vom Tauschen, Schenken und Feste feiern

Stell Dir vor, es ist Tauschmagazin und …? Dorothée schaut auf das letzte Jahr Tauschmagazin und zieht Bilanz.


Tauschringwissen

Bildung auf Bestellung: Bestellseminare der Stiftung Mitarbeit
Von Fundraising bis Öffentlichkeitsarbeit: Vereine und Initiativegruppen können bei der Stiftung Mitarbeit ReferentInnen und ModeratorInnen zu individuellen Themen anfragen.

Möglichkeiten der Online-Zusammenarbeit in Tauschsystemen
Vor- und Nachteile von Dropbox, Doodle, Mailinglisten und Projektmanagement-Tools im Überblick


International

Zwischen-Tausch im Reich der Feen: Das internationale Treffen der Tauschsysteme 2013 in der Bretagne
Romin Hartmann bekam 2013 den letzten der 200 begehrten Plätze für das jährliche Bundestreffen der französischen Tauschsysteme. Ein Bericht über Tauschring-Diskussionen, Wissenstransfer, Wichteln, Filmworkshops und französische Gastlichkeit.


Netzwerkprojekte

So war`s in Freiburg– Tauschring-Kongress BATT Aktiv 2014
Ein ausführlicher Bericht von Anke aus Düsseldorf

Tauschen ohne Geld und Grenzen im RTR – von Grabpflege bis zu Städtetouren
Jürgen Winkler, Tauschring Aalen, im Gespräch mit Dörte Müller, die den Ressourcen-Tauschring (RTR) als Ein-Frau-Projekt managt

Ideen und Mitmacher willkommen: Tauschringarbeit im Radio
Der LETS-Tauschring München sendet regelmäßig in Radio Lora 92,4


Rechtliches

Es ist nicht alle Gold, was glänzt: Tauschsysteme haben Grenzen und Risiken


Rezensionen

Lesestoff statt Rezensionen:
Andreas Artmann empfiehlt Bücher und Quellen zum Lesen, Forschen,
Weiterdenken


Leserbriefe

Lyrik


 



Downloadlink für die Nr. 26

 

Jetzt ist es passiert. Die Ausgabe Nr. 26 ist fertig.

Dies ist nun wirklich unsere letzte Ausgabe. Wer weiter informiert sein will, liest Seite 30 im neuen Magazin und kann sich über den Montagsbrief von Erika Bosch freuen.

In Zukunft wird aus dieser Webseite das "Tauschmagazin-Archiv".  Wir werden auf dieser Seite auch weiterhin alle Ausgaben kostenlos zum Download anbieten.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen, die dieses Projekt unterstützt haben und sind nach wie vor sehr dankbar über die Erfahrungen, die wir machen durften.

 

Andreas & Dorotheé 

 

 


 


Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login